Mitgliedschaft

Wer Mitglied im Surfclub Warendorf e.V. werden oder Änderungen seiner bestehenden Mitgliedschaft vornehmen möchte, kann sich hier das entsprechende Formular im PDF-Format* anzeigen lassen und ausdrucken.

Bitte das zweiseitige, ausgefüllte und unterschriebende Formular an die Geschäftsstelle schicken! Die Adresse steht in der Kopfzeile des Aufnahmeantrags.

Aufnahmeantrag*

Das Formular besteht aus zwei Seiten, dem Aufnahmeantrag (Vorderseite) und der Satzung (Rückseite). Bei der Anmeldung müssen beide Seiten zusammen abgeschickt werden, da mit der Anmeldung auch die Vereinssatzung akzeptiert werden muss.

Kinder über 18 Jahre sind selbst beitragspflichtig. Es besteht jedoch die Möglichkeit, die Kinder bis zum 26. Lebensjahr in der Familienmitgliedschaft zu führen, wenn diese sich noch in der Schul- oder Berufsausbildung befinden. In diesem Fall muss eine Bescheinigung der Schule oder der Ausbildungsstätte eingereicht werden.

Familienzuwachs
Aus Versicherungsgründen bitten wir darum, bei Familienzuwachs, Name und Geburtsdatum des Kindes der Geschäftsstelle mitzuteilen. Bei einer Familienmitgliedschaft bleibt der Mitgliedsbeitrag auch bei Familienzuwachs gleich.

Zur Beendigung der Mitgliedschaft bitte fristgerecht (bis zum 31.10. für das nachfolgende Jahr!) den Chip mit einem entsprechenden Schreiben an die Geschäftsstelle senden.

 

Hier die Mitgliedsbeiträge (Stand April 2015. Verbindlich sind die Angaben der Geschäftsstelle)

  bis 18 J ab 18 J Familie  
Mitgliedsbeitrag/Jahr 36,- € 60,- € 80,- €  
Arbeitseinsatz/Jahr 10,- € 10,- € 20,- €  
Aufnahmegebühr 30,- € 70,- € 100,- €  
Chipkaution 15,- € 15,- € 15,- €  

Geleistete Arbeitseinsätze werden mit 6,00 €/Stunde vergütet.

 

*: Wer auf seinem Rechner keinen PDF-Reader installiert hat, kann ihn sich herunterladen: http://get.adobe.com/de/reader/

 

Funktion des Schließsystems

Wie bereits länge angekündigt wurde, wurde das vorhandene Schließsystem auf unserem Vereinsgelände erneuert. Nachdem wir das neue elektronische Schließsystem 2009 eingebaut haben und über mehrere Monate getestet haben, hat es 2010 das alte Schließsystem abgelöst!
Die neue Schließanlage arbeitet mit einem bewährten Chipsystem. Dabei bekommt jedes Mitglied einen kleinen Chip, den man an den Schlüsselbund hängen kann. Diese personengebundenen Chips müssen vor die Sensorplatten, an den drei Türen, gehalten werden und geben somit den Zugang frei. Die Chips arbeiten dabei berührungslos. Es reicht also wenn die Chips einige cm vor die Platte gehalten werden.
 
Funktion des neuen Schließsystems:........
 

Haupttor:

..

....................

.......

 

 

.......

....................

.........

.........

Zwischentor:

.........

............

 

...........

..............

WC-Container:

............................

..............

............

...........

 
Aktuelle Seite: Home Verein Mitgliedschaft