Sportlerehrung der Stadt Warendorf

DSC03101
Zur jährlichen Sportlerehrung der Stadt Warendorf lud das Sportamt in diesem Jahr auch Markus Bouhier vom Surfclub Warendorf ein. Markus konnte im Juni bei den Raceboardweltmeisterschaften im polnischen Sopot den Jugendweltmeistertitel erringen und anschließend bei den Deutschen Meisterschaften in Greifswald/Loissien ebenfalls bester deutscher Jugendlicher in der Klasse R20 werden. Erheblichen Anteil hat er mit seinen hervorragenden Platzierungen in den Wettfahrten beim Bundesligafinale in Berlin auch an der wiederholten Erringung des Deutschen Jugendmeistertitels mit der Mannschaft des Surfclubs. Bei der Sportlerehrung der Stadt Warendorf am 16.12.2015 wurde Markus für seine hervorragenden Leistungen mit der Sportmedaille der Stadt Warendorf in Silber ausgezeichnet.

Vereinskleidung zum 30 jährigen Vereinsjubiläum 2016

Wir wollen euch die Möglichkeit bieten,Softshelljacken mit gesticktem Vereinslogo zu erwerben.

Die Jacken haben eine Wassersäule von 8000 mm eine abnehmbare Kapuze(Reißverschluß),eine Handyinnentasche,drei Außentaschen,innen mit Mash gefüttert.

Die Jacken werden fertig zu einem Preis von 45-47€ zu erwerben sein.Das Vereinslogo wird dann farbig im linken Brustbereich aufgestickt sein mit dem Gründungsjahr 1986.

jacken scwaf

Verbindliche Bestellungen per Mail mit Größenangabe und Stückzahl an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Außerdem werden wir neue T shirts im Frühjahr anbieten,mit einem Aufdruck des Vereinslogos.

Danke zum Saisonabschluss

P1050376

Die Regattafahrer des Surfclubs Warendorf haben sich bei Sportwart Ralf Klabuhn (4. von links) ausdrücklich bedankt. Auf der Jahresabschlussfeier am vergangenen Wochenende (24. Oktober) im Vereinsheim am Kottrupsee überreichten sie ihm unter anderem ein Gruppenfoto der Regattasurfer. Klabuhn koordiniert die vielen Regatta-Einsätze: Er achtet auf Meldefristen, überweist fristgerecht Regattagebühren, kümmert sich um die An- und Abreise und ist vor Ort Ansprechpartner für die jungen Warendorfer Regatta-Surfer.


Vereinsfahrt 2016 des Surfclub Warendorf e.V. vom 25. bis 29. Mai 2016 (Fronleichnam)

Liebe Surffreunde,

in diesem Jahr hat es endlich geklappt, die Buchung für „unseren“ Bereich „Zwaan“ am Veluwemeer auf dem Campingplatz Droompark Bad Hoophuizen frühzeitig unter Dach und Fach zu bringen.

Gebucht haben wir die Parzellen 17 bis 31, 33 und 39 bis 52 (siehe den beigefügten Lageplan; die Parzelle 31 liegt auch am Rand; sie ist nur wegen des Waschhauses verschoben dargestellt). Anmeldungen sind ab sofort möglich. Maßgeblich ist der Eingang der Anzahlung von 50,- € pro Parzelle auf unserem Vereinskonto. Natürlich könnt ihr auch eine andere Parzelle selbst für einen beliebigen Termin bei dem Platz buchen, z.B. wenn ihr einen langen Aufenthalt plant.

Lageplan Zwaan

Ihr könnt  mir gerne für euch in Frage kommende Parzellen mitteilen. Die Wünsche werden wir in der Reihenfolge der Überweisung vergeben. Sollten die gewünschten Parzellen bereits vergeben sein, so wähle ich die nächstgelegene aus. Die Parzellen 25 und 26 sind wieder für das Jugendcamp vorgesehen. Nach der nächsten Vorstandssitzung am 10. November 2015 werde ich den Zwischenstand der Anmeldungen und die schon vergebenen Parzellen bekannt geben. Dann kann jede/r für sich entscheiden und buchen, ob sie / er eher kommen oder länger bleiben möchte und diese Anmeldung persönlich selbst beim Platz für die gleiche Parzelle tätigen.

Ich hoffe sehr, dass sich so die im letzten Jahr aufgetretenen Unannehmlichkeiten vermeiden lassen.

Freundliche Grüße

Euer Happi Wehmeyer

Unterkategorien

Aktuelle Seite: Home Home