TOP 1 N

Ansurfen

Windig und kalt: Bei kühlen Luft- und Wassertemperaturen ist der Surfclub Warendorf in die Saison gestartet. Zum klassischen Ansurfen mit angeschlossenem Surfbasar kamen am Samstagnachmittag (22.04.2017) rund 30 Vereinsmitglieder zum Kottrupsee: Aufs Wasser ging bei den niedrigen Temperaturen aber nur ein halbes Dutzend Windsurfer. Die meisten wärmten sich am Würstchengrill oder suchten das ein oder andere Schnäppchen beim Surfbasar. Auf dem Wasser tummelten sich vor allem die Bundesliga-Surfer des Clubs, ihre erstes Regatta-Wochenende in der Bundesliga-West ist am 5. und 6. Mai bei Wesel. 


Am vergangenen Wochenende trafen sich 15 Teilnehmer des wöchentlichen Dienstags Trainings,zu einem Kegeln um die Winterpause ein wenig zu verkürzen. Die Betreuer der Gruppe freuen sich über die gute Stimmung und Alle den Start in die in die neue Surfsaison kaum erwarten können.

 

kegeln

Super Wetter und ca. 20 motivierte Helfer, da kann man schon was schaffen - das Vereinsgelände des Surfclubs wurde am 9. April aus dem Winterschlaf geweckt.

Bäume und Sträucher stutzen, Maulwurfhügel einebnen, Zweige, Äste, Moos und Laub entfernen, Schilder richten, Vereinsheim putzen, Volleyballfeld herrichten, Sperr- und Restmüll entsorgen, Bojen im Wasser installieren, und und und ... Arbeit gab es genug.

Damit konnte es am Folgetag mit dem Ansurfen losgehen.

Es bleibt zu hoffen, dass das Gelände von allen Mitgliedern noch besser als im Vorjahr genutzt, aber auch gepflegt und weniger Restmüll zurückgelassen wird.

 20160409 104028

20160409 115227 

DSC03101
Zur jährlichen Sportlerehrung der Stadt Warendorf lud das Sportamt in diesem Jahr auch Markus Bouhier vom Surfclub Warendorf ein. Markus konnte im Juni bei den Raceboardweltmeisterschaften im polnischen Sopot den Jugendweltmeistertitel erringen und anschließend bei den Deutschen Meisterschaften in Greifswald/Loissien ebenfalls bester deutscher Jugendlicher in der Klasse R20 werden. Erheblichen Anteil hat er mit seinen hervorragenden Platzierungen in den Wettfahrten beim Bundesligafinale in Berlin auch an der wiederholten Erringung des Deutschen Jugendmeistertitels mit der Mannschaft des Surfclubs. Bei der Sportlerehrung der Stadt Warendorf am 16.12.2015 wurde Markus für seine hervorragenden Leistungen mit der Sportmedaille der Stadt Warendorf in Silber ausgezeichnet.

Unterkategorien

Aktuelle Seite: Home Home